Zentrumpartei Kleinenbroich

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Das ZENTRUM steht für


• eine lebens-und liebenswürdige Stadt

(durch Schaffung neuer Grünflächen, Pflege der
Straßen, Wege und Plätze, bezahlbaren Wohnraum,
sowie Erholungsräume für Mensch und Tier)

• Grundsteuer für Hausbesitzer senken
Hausbesitzer müssen immer mehr Grundsteuer
zahlen, die Löcher der Stadtkasse müssen
gestopft werden auf Kosten der Hausbesitzer.

• Einsparungen in der Stadtverwaltung
Stadtverwaltung braucht mehr Büros für Ihre
Mitarbeiter war großes Thema 2019 somit entstehen
enorme Kosten. COVID 19 hat es gezeigt es geht auch
anders Homeoffice ist das Stichwort, ein Beispiel
von vielen.

• die Förderung des Mittelstandes
(der Mittelstand stellt rund 60% aller Arbeitskräfte und
trägt fast 80% des Steueraufkommens. Unsere
einheimische Wirtschaft zu stärken ist daher erklärtes
Ziel des ZENTRUMS. Auch im Hinblick auf die Schaffung
und den Erhalt von Arbeitsplätzen für die jetzige und
die kommende Generation)

• Neues Energiekonzept
(die eigene Energieversorgung auszuweiten, indem
verstärkt auf erneuerbare Energien gesetzt wird. Das
ZENTRUM wirbt hier insbesondere für die Errichtung
Von Solar und Biogasanlagen, die öffentliche und
private Haushalte spürbar entlasten)

• Aktive Seniorenpolitik
(Ausbau der Angebote für Senioren, Einbindung
der Älteren, generationsgerechte Infrastruktur)

• Mehr Transparenz und Bürgerbeteiligung
sowie Unterstützung von Bürgerinitiativen


Unser 5-Punkte-Programm für
Korschenbroich:

Schuldenabbau
Das ZENTRUM setzt sich für einen realistischen Abbau
der aktuellen Schulden der Stadt Korschenbroich ein.
Die Aussage einiger Parteien, dass ein weiteres Sparpotenzia
im Stadthaushalt nicht vorhanden sei, ist für uns nachweisbar
nicht korrekt.

Senkung der Gewerbesteuerhebesätze
Die deutsche Zentrumspartei macht sich dafür stark,
dass die Stadt Korschenbroich den
Gewerbesteuerhebesatz künftig senkt. Das Modell
Monheim hat erfolgreich gezeigt, dass dieser Schritt
mittelfristig zu Gewerbesteuer-Mehreinnahmen führt
sowie neue Arbeitsplätze schafft und sogar sichert

Senkung Hundesteuer
Senkung der Hundesteuer für Bürgerinnen und Bürger. 
Junge und alte Menschen profitieren von der Nähe, Wärme, 
Unvoreingenommenheit und Zuneigung der Vierbeiner. Hunde
 können Menschen mobilisieren und ihnen mehr Sicherheit, 
Selbstvertrauen und Lebensfreude geben.
Warum werden Hunde in Korschenbroich wie
Luxusgüter behandelt und so hoch versteuert?

Kindergartenbeitrag: 0.-€
Unter einer familienfreundlichen Politik verstehen wir,
Familien zu entlasten. Ziel muss es sein, eine
gebührenfreie Kinderbetreuung zu ermöglichen, wie
sie in anderen Kommunen bereits realisiert wurde. Die
Ansiedlung junger Familien und neue Wohnkonzepte
für ein Zusammenleben von Jung und Alt begrüßen wir ausdrücklich.

Jugendpolitik
Die Integration und Mitwirkung der Jugend in der Stadtpolitik 
zur Schaffung neuer Jugendeinrichtungen bzw. erweiterter 
Freizeitaktivitäten ist unser Ziel.

 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü besucherzähler